Kosten des Scheidungsverfahrens steuerlich absetzbar

von Iris Olzog

Nach der Entscheidung des Finanzgerichts Köln, Urteil vom 13.01.2016, Aktenzeichen 14 K 1861/15, sind die Kosten eines Scheidungsverfahrens (nun also doch wieder) außergewöhnliche Belastungen, die steuerlich absetzbar sind. Zur Begründung führt das Finanzgericht an, dass ein Scheidungsverfahren kein Prozess oder Rechtsstreit ist. Die Neuregelung des § 33 Abs. 2 S.4 EStG enthält keine Regelung für ein Scheidungsverfahren. 

Zurück